Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld - Frau Sahrhage   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Veranstaltungen Aktionswoche Selbsthilfe "Wir hilft" 2019  · 

Aktionswoche Selbsthilfe "Wir hilft" vom 18. bis 26 Mai 2019
Veranstaltungen in Bielefeld

Download Veranstaltungsprogramm Aktionswoche Selbsthilfe 2019 in Bielefeld

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Montag, 20. Mai 2019, 17.00 – 19.30 Uhr
Fachvortrag und Diskussion: Selbsthilfe in Bielefeld – Einblicke und Ausblicke
Eine Veranstaltung für Selbsthilfegruppen, Kooperationspartner und Förderer.


Eine Veranstaltung der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld für Selbsthilfegruppen, Kooperationspartner und Förderer.
Andreas Greiwe vom Paritätischen NRW referiert zu Herausforderungen und Entwicklungen in der Selbsthilfe.
In einer Gesprächsrunde berichten Selbsthilfegruppen mit Förderern und Kooperationspartnern über ihre Zusammenarbeit.

Ort: Ratssaal (UG), Neues Rathaus der Stadt Bielefeld, Niederwall 21, 33602 Bielefeld

Barrierefreiheit:
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.
Hörbehinderten Menschen stehen Schrift-, Gebärdendolmetscher und eine FM-Anlage zu Verfügung.
Sehbehinderte, die Assistenz benötigen, bitten wir um Information.

Download Veranstaltungsflyer mit Programm


Dienstag, 21. Mai 2019, 16.30 – 18.00 Uhr
Dokumentarfilm „Laut und Deutlich“

Die Selbsthilfegruppe „Glückwärts - Frauen und Männer genesen von sexuellem Missbrauch und Gewalt" zeigt einen Dokumentarfilm über die Genesung von Missbrauch. Der Film dauert 70 Minuten. Anschließend ist Gelegenheit zum Gespräch (Info-Meeting).

Trailer zum Film "Laut und Deutlich"

Ort: Bildungszentrum Franziskus Hospital, Raum B 215 (OG), Stapenhorststraße 33, 33615 Bielefeld

Barrierefreiheit: Der Veranstaltungsort nicht barrierefrei zugänglich.


Mittwoch. 22. Mai 2019, 14.30 – 18.00 Uhr
Offenes Epilepsie-Café

Die Selbsthilfegruppe „Epilepsie Bielefeld“ lädt Menschen mit und ohne Epilepsie zum Besuch eines offenen Cafés in die Kreuzstraße 19a ein. Dort können Sie bei Kaffee und Kuchen in lockeren Kontakt mit den Gruppenteilnehmerinnen und -teilnehmern treten.

Ort: Begegnungszentrum Kreuzstraße der Diakonie für Bielefeld, Kreuzstraße 19a, 33602 Bielefeld.


Mittwoch. 22. Mai 2019, 15.00 – 16.30 Uhr
Vortrag: Neues über Diabetes

Die leitende Oberärztin im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, Frau Dr. med. Young Hee Lee-Barkey, referiert über aktuelle Entwicklungen in der Diabetes-Therapie.
Veranstalter ist der Diabetikergesprächskreis Bielefeld e.V.

Ort: Haus der Gesundheit, Raum 203 (2. OG), Nikolaus-Dürkopp-Straße 5-9, 33602 Bielefeld.


Mittwoch. 22. Mai 2019, 15.00 – 17.00 Uhr
Pflege-Café – Offener Treff für pflegende Angehörige

Das Pflege-Café des Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe bietet pflegenden Angehörigen ein Forum zum gegenseitigen Austausch. Sich einmal auszusprechen kann entlastend wirken. Und die Erfahrungen von Menschen in ähnlicher Situation sind oft sehr hilfreich.

Ort: Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe, Stapenhorststraße 5, 33615 Bielefeld

Bitte beachten Sie, dass eine Anfahrt mit dem PKW nur über die Werther Str./Grünstraße möglich ist. Wir empfehlen die Nutzung des nahe gelegenen Parkhauses "Am Zwinger"

Barrierefreiheit:
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.


Mittwoch. 22. Mai 2019, 19.30 – 21.00 Uhr
Vortrag mit anschließender Diskussion: Kein Alkohol am Arbeitsplatz

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Selbsthilfeorganisation „Guttempler in Bielefeld“. Personalverantwortliche aus Betrieben, Verwaltung und Verbänden werden angesprochen, um das Thema „Alkohol am Arbeitsplatz“ im Blick zu behalten. Betroffene sollen sich nicht hinter „Gesundheitsprävention“ verstecken können. Referent: Wilhelm Klingenberg, Bielefeld.

Ort: Guttemplerhaus Bielefeld, Große-Kurfürsten-Straße 51, 33615 Bielefeld


Donnerstag. 23. Mai 2019, 19.30 – 21.00 Uhr
Öffentliches Gruppentreffen Sarkoidose-Gesprächskreis

Der Gesprächskreis Bielefeld/Gütersloh der Deutschen Sarkoidose Vereinigung e.V. lädt Interessierte zu einem öffentlichen Gruppentreffen ein. In entspannter Atmosphäre können Sie sich austauschen, Tipps geben oder einfach mal etwas von der Seele reden.

Ort: Café 3b, Feilenstraße 3, 33602 Bielefeld

Barrierefreiheit: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.


Donnerstag. 23. Mai 2019, 17.00 Uhr
Dokumentarfilm und Gespräch: „Wo bist Du? – Kinder psychiatrieerfahrener Eltern im Fokus“

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Selbsthilfegruppe „Schweres Erbe - Gesprächskreis für erwachsene Kinder psychisch kranker Eltern“ und dem Arzt Michael Leggemann, Kanu-Projekt und Evangelisches Klinikum Bethel. Die Dokumentation gibt Angehörigen psychisch Erkrankter eine Stimme, zeigt wie es ihnen geht und wie sie mit der Situation umgehen.

Trailer zum Film "Wo bist Du?"

Ort: Kino Kamera, Feilenstraße 2-4, 33602 Bielefeld.


Freitag. 24. Mai 2019, 18.00 – 20.00 Uhr
Vortrag mit anschließendem Austausch: Tipps und Tricks, um langfristig ein gesundes Wohlfühlgewicht zu erreichen

Die Adipositas Selbsthilfegruppe animosus lädt ein zu einem Vortrag zum Thema "Tipps und Tricks, um langfristig ein gesundes Wohlfühlgewicht zu erreichen". Referentin ist Frau Anja Große Wortmann, Dipl.-Oecothrophologin und Heilpraktikerin Psychotherapie.
Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.

Ort: Klinikum Bielefeld Mitte, Seminarraum 2 (Erdgeschoss), Teutoburger Straße 50, 33604 Bielefeld.

Barrierefreiheit: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.


Freitag. 24. Mai 2019, 11.00 – 15.00 Uhr
Videovorträge und Erfahrungsaustausch: Mit Prostatakrebs leben

Die PSA Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Bielefeld e.V. stellt sich vor und zeigt drei Videovorträge mit anschließendem Erfahrungsaustausch zum Thema „Mit Prostatakrebs leben“.
Die Videovorträge sind von

  • Dipl.-Psych. M. Gaspar - 11.00 Uhr,
  • Prof. Dr. Wenz - 12.15 Uhr und
  • Dr. med. habil. Ricarda M. Bauer - 13.30 Uhr.

Sie können insgesamt oder einzeln besucht werden.

Ort: AWO Begegnungsstätte Schildesche, Am Vorwerk 36A, 33611 Bielefeld


Freitag. 24. Mai 2019, 14.00 – 18.00 Uhr
Tag der offenen Tür: Parkinson-Selbsthilfegruppe Bielefeld

Die Regionalgruppe Bielefeld der Deutschen Parkinson Vereinigung (dPV) e.V. lädt ein zum Tag der offenen Tür. Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich über die Erkrankung und die Arbeit der Selbsthilfegruppe informieren. Dr. Rogalewski, Facharzt für Neurologie und leitender Oberarzt im Evangelischen Klinikum Bethel, begleitet die Veranstaltung und referiert zur Parkinson-Komplex-Behandlung.

Ort: EvKB, Johannesstift, Konferenzraum, 7. Etage, Schildescher Str. 99, 33611 Bielefeld.

Barrierefreiheit: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.


Freitag. 24. Mai 2019, 15.00 – 18.00 Uhr
Vortrag und Gespräch: FASD – Fetal Alkohol Spektrum Disorder

Rüdiger Prinz von der „FAS-Selbsthilfegruppe Ostwestfalen-Lippe“ berichtet darüber, was FASD ist, FAS Diagnostik, FASD Ausprägungen und wie man jungen Menschen mit FASD helfen kann.

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld, Gruppenraum 2, Stapenhorststraße 5, 33615 Bielefeld

Barrierefreiheit: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Sanitäranlagen.

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Selbsthilfe in Bielefeld - immer auf dem Laufenden mit den SellbsthilfeNews. Jetzt auch in einer App. [Mehr]
Gemeinsam lernen: Von der Selbsthilfe - für die Selbsthilfe [Mehr]
Eine neue Website der NAKOS zur Information der Selbsthilfe- Aktiven über Versuche der Beeinflussung und die Wahrung der Autonomie des Handelns in der Selbsthilfearbeit. [Mehr]
 
Wir unterstützen einen verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten im Internet. [Mehr]


 
top