Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld - Frau Sahrhage   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Projekte Örtliche Unterstützungsstelle Selbsthilfe-Förderung  · 

Örtliche Unterstützungsstelle Selbsthilfe-Förderung

Stabilisierung der Selbsthilfe

Die Verpflichtung der gesetzlichen Krankenkassen den Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen finanzielle Mitteln in Höhe von 0,52 € pro Versicherten zur Verfügung zu stellen, stabilisiert die Selbsthilfe. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle unterstützt die Selbsthilfegruppen bei der Beantragung von Mittel und ist Standort des Modells „Örtliche Unterstützungsstelle Selbsthilfeförderung“. Die Umsetzung der Förderung soll damit verbessert werden und für die Gruppen eine Vereinfachung mit sich bringen.

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Selbsthilfe in Bielefeld - immer auf dem Laufenden [Mehr]
Gemeinsam lernen: Von der Selbsthilfe - für die Selbsthilfe [Mehr]
Eine neue Website der NAKOS zur Information der Selbsthilfe- Aktiven über Versuche der Beeinflussung und die Wahrung der Autonomie des Handelns in der Selbsthilfearbeit. [Mehr]
 
Wir unterstützen einen verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten im Internet. [Mehr]


 
top